1
Menu
3
4
5
6
7
8
9

 

   

Behandlungsmethoden

Ozontherapie
Mit 3-wertigem Sauerstoff werden bei der Ozontherapie lokale Beutelbegasungen bei schlecht heilenden Wunden oder Geschwüren, große Eigenblutbehandlung (in einem Vakuumgefäß wird das abgenommene Blut mit Ozon vermischt und wieder rückinfundiert)durchgeführt, oder in den Dickdarm insufliert. Hauptindikationen sind: Durchblutungsstörungen, Infektionen jeglicher Art, Immunschwäche, Leberfunktionsstörungen, aber auch Diabetes Mellitus, Krebs und Hepatitiden.

Für weitere Informationen zu >>> Ozontherapie bitte klicken!